Quartette

Barbershop wird traditionell auch in Quartetten gesungen. Diese formieren sich meist aus den eigenen Reihen oder aus dem großen Netzwerk zu anderen Barbershop-Chören. Nicht selten sind auf diese Art Barbershopper in fünf und mehr Ensembles aktiv. Sei es, um sich dem Quartett-Wettbewerb zu stellen oder um in kleiner Gruppe zu üben: Quartett-Singen gehört zum Barbershop wie die Brezn zu Bayern. Die folgenden Quartette bestehen ausschließlich aus HARMUNICHS-Sängerinnen und bereichern unsere Konzerte mit ihren meisterlich gekonnten, frech-amüsanten und charmanten Sonderauftritten:

missionpossible_themeMission Possible

Four voices – one mission: strictly a cappella! Seit 2009 sind die vier musikalischen Geheimagentinnen Verena, Martina, Silvia und Ingrid in der Barbershop-Welt mit der Mission unterwegs, Obertöne aufzuspüren und zu verfolgen, abenteuerliche Akkorde aufzulösen, gewagte Intervalle zu erklimmen, lange Töne atemlos zu überleben, sowie schwindelerregende Höhen und unwirkliche Tiefen zu meistern.

 

Die Reifen FrüchtchenFruechtchen

Fruchtig-frisch präsentieren sich Jutta, Sylvia, Irene und Barbara mit humorvollen bayerischen Texten. Seit fast 10 Jahren spielen die vier Damen gekonnt mit Worten und Noten und bringen immer wieder unter großem Applaus Humoriges zum Klingen.

 

 

Fancy That!Fruechtchen

Fancy That! Das sind vier Mädels aus München, die eine große Leidenschaft verbindet: das Singen. Verena (Tenor), Inga (Bass), Tatjana (Lead) und Anna (Bariton). Vom jüngsten Quartett des Chors darf man noch einiges erwarten…

 

CHOR
R
EFERENZEN

Kommentare sind geschlossen.